Mehrwertsteuer

Aus Anlaß der Mehrwertsteuersenkung legen wir noch etwas drauf und senken ab dem 1.7. unsere Preise:

2% Rabatt auf „alles“*

 Wir geben hiermit den fiskalisch entstehenden Vorteil weiter: Eine Kürzung der Einkaufspreise unserer ErzeugerInnen findet nicht statt!

* Vom Rabatt ausgenommen sind aus technischen Gründen Pfand, Aktions- und einige -bisherige- Staffelpreise sowie vereinbarte Sonderpreise und preisgebundene Artikel. Wir runden den Rabatt auf Basis des Einzelpreises.

Die Senkung gilt längstens bis zum 31.12. und vorbehaltlich der gesetzlichen Wirksamkeit.

Am Regal findet sich der Preis ohne Rabatt, der rabattierte Preis und auch die geltenden Steuern sind auf dem Kassenbon ausgewiesen.

 

Tja, eigentlich sollten wir jetzt unseres 5-Jähriges-Umzugsjubiläum feiern.
Aber Corona bringt nicht nur viel Einschränkungen für Partys, verlangt danach, dass wir mit Rabattaktionen nicht noch mehr KundInnen in den Laden ziehen (und damit das mit dem Mindestabstand schwieriger wird), nein, auch alle Hersteller arbeiten weiterhin alle am Limit.  Sowohl zeitlich (wobei so langsam Neuartikel wieder möglich sind),als auch vom Warennachschub:  Es ist in den letzten Monaten so viel Ware verkauft worden, dass bestimmte Artikel bis zur neuen Ernte schon ausverkauft sind. Ganz ganz viele Artikel, die in normalen Zeiten immer mal abgefüllt worden sind, sind nun bei den Herstellern seit Monaten nicht produziert worden, weil die Maschinen vollkommen mit den Hauptartikeln oder den Hauptabpackungsgrößen belegt sind, um diese überhaupt in der nachgefragten Menge produzieren zu können.

Für Rabatte ontop ist also keine Zeit, auch nicht für Partys, schon gar nicht für Verkostungen. Aber aufgeschoben soll mal nicht aufgehoben sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok