VEGAN-Kühlregal ist da

Herzlich Willkommen!

(klingt angesichts der Flüchtlingskrise ein wenig doof....)

Wir freuen uns aber trotzdem riesig. Seit vielen Wochen warten wir ja schon auf das Regal, den Technikern kam immer wieder was dazwischen.

Der Bauablauf hat aber zuletzt doch klasse geklappt. Der Baubetrieb Sieg hat es rechtzeitig geschafft, ein riesiges Loch in die Wand des alten Ladens zu Stemmen, das Regal ist ja immerhin fast einen Meter breit und mehr als 2m hoch. Vorher haben wir es tatsächlich geschafft, von den drei Paletten Holz-Regalteile ganz vile in treue Hände abzugeben, damit wir überhaupt Platz hatten, mit den riesigen Geräten zu rangieren.

Ich hatte schon befürchtet, wir müßten diese guten Holzteile alle zu Brennholz kleinschneiden. Davon hatten wir eh schon vile, was zum Glück auch schon weg ist.

Das  Loch ist inzwischen wieder zu, nachdem dort auch die Kühltresen und das alte Fleischregal herausgekommen sind.

Der Weg des Kühlregals vom Parkplatz nach drinnen an seinen Ort war auch nochmal ein großer Akt, aber Planung hilft!. Jetzt warten wir darauf, daß das Gerät noch moderinisiert (Energiespartechnik) und angeschlossen wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok