Blog

Willkommen im Blog von "Bio am Hafen"

Hier versorgen wir Sie mit aktuellen Neuigkeiten über unser neues Geschäft "Bio am Hafen".

Obwohl wir seit Juni 2016 hier sind, geht der versuchen wir stets noch weitere Sachen zu verbessern.

Um unsere Zielvorstellungen zu erreichen, ist noch einiges zu tun. Aber keine Angst, ein Einkauf ist bereits jetzt komfortabel, als KundIn werden Ihnen nicht jene Lücken auffallen, die in unserer Fantasie schon gefüllt sind.

Selbstverständlich haben wir auch am Wochenende lange für sie geöffnet und bieten unsere komplette Vielfalt:

Unsere Öffnungzeiten sind:

Montag bis Freitag von jeweils 9 bis 19:30 Uhr

und am Samstag von 9-18:30 Uhr 

 sortiment

Ein par Fußminuten vom Bahnhof (einfach durch die Credner-Anlagen) oder dem Marktplatz entfernt, mit Fahrrad oder Auto sind sie herzlich willkommen. Vor dem Geschäft warten neben den zahlreichen Fahrradständern Bänke und Sandkasten, innen Tische & Stühle.

Unsere Eistruhen locken vielleicht ebenso wie unsere Kaffeemaschine, in der wir frische Brodowiner Demeter-Milch mit Kaffee- und Espressobohnen aus den Demeter-Projekten von Lebensbaum kombinieren.

 

 

Lager mit Ware

hier mal das Lager gefüllt (aber das hat sich schon wieder verändert....)

Und zum Vergleich nochmal ein Bild leer, nach der Klicken in Bild oder Artikel

Tiefkühlgeräte

Jetzt stehen sie wirklich zusammen und die Impulstruhe steht direkt am Eingang, auch irgendwie logisch.

Gemüseregale

Unsere Tischlerin hat die restlichen Gemüseregale fertig gestellt und angeliefert. Jetzt kommen noch die Halter für die Preisschilder an alle Gemüseregale.

Tragetaschen sind da

Die Papiertragetaschen mit der 10% Ankündigung sind da! 3 Paletten. erste Bewährungsprobe für das Hochregallager. Was habe ich rangiert!

Zwei Bilder, drei Paletten. Einige Kartons sind schon verteilt und weisen auf die 10% Aktion hin.

Visitenkarten sind da

Nur die Telefonnummer stimmt nicht. Noch läuft alles über die Übergangsnummern:

03834 – 87 18 59 2 Telefon

03834 – 87 18 59 4 Fax

Mülleimer

sind nun auch da. das Spektakuläre: Unsichtbar und nicht im Weg und keine Stolperfalle. Bild folgt