Samstag ist 3. Oktober und Feiertag!

Wir sind dann kurz mal nicht da!
Am Samstag genießen endlich alle von uns mal wieder ein volles zweitägiges Wochenende!

In Zeiten von Corona müssen wir offensichtlich kurz auf diesen Umstand hinweisen, da wir die Anrufe von KundInnen hatten, die am Samstag bei uns einkaufen wollten.

Gleiches gilt übrigens auch in 4 Wochen: In MV ist auch der Samstag, der 31.10. (Reformationstag) ein Feiertag.

Vor und nach den Wochenenden sind wir wie gewohnt von 9 bis 19:30 hier.

Wir und unsere Lieferanten danken für die treuen Einkäufe

Bleibt gesund, tragt Maske, um uns und alle anderen KundInnen & Menschen zu schützen!

Boden Connection

Unsere Erde ist der Nährboden für alles, was wächst. Die Qualität und der Wert unserer Lebensmittel hängen von der Lebendigkeit des Bodens ab. Der Boden ist daher die Basis unserer Vitalität.

Für Demeter ist der Boden die Kraftquelle. Demeter möchte sensibilisieren für die enge Verbundenheit von Mensch und Erde und ihre Bedeutung für das Leben.

Mehr Informationen über die Demeter-Bodenconnection: www.bodenconnection.de

Guter Boden bindet Kohlenstoff: Mit der richtigen Landwirtschaft können Landwirt*innen CO2 aus der Luft im Boden binden. Die Pflanzen nehmen das CO2 auf und lagern den Kohlenstoff in ihren Wurzeln ab. Werden die Wurzeln später in den Boden eingearbeitet, entsteht eine wertvolle Humusschicht, die Grundlage für fruchtbaren Boden. Auch der Mist von Kühen kann die Fruchtbarkeit des Bodens verbessern. Werden Kühe regional und mit viel Grünfutter gefüttert wie bei Demeter vorgeschrieben, schützt das außerdem ökologisch wertvolle Gründlandflächen. Auch diese Gründlandflächen können viel Wasser speichern und sind reich an Humus und leisten als Kohlenstoffspeicher einen wichtigen Beitag für den Klimaschutz.

Auch Fische brauchen guten Boden. Denn das Regenwasser fließt durch und über den Boden in Flüsse, Seen und Meer. Doch viele Felder in Deutschland werden zu stark gedüngt und das ist schlecht für unsere Gewässer. Denn Düngemittel wie Nitrat und Phosphat werden über Flüsse direkt in die Ostsee gespült. Dort fördern sie das Massenwachstum von Algen und Bakterien, deren Zersetzung zu sauerstofffreien, toten Bodenzonen im Meer führen. Die Natur- und Artenschutzorganisation WWF unterstützt Landwirt*innen, die sich mit ihrer Arbeit für den Schutz der Ostsee einsetzen. 2015 zeichnete der WWF daher auch den Demeter-Hof Klostersee aus.

Kennt Ihr unsere Demeter-Höfe in Vorpommern?:

Alter Pfarrhof Elmenhorst

Hof Zandershagen

SOS Dorfgemeinschaft Grimmen

Bauernhof Weggun

Hufe8

Kirchengut Strellin

Berghof Michael Tober

Hof Sommersdorf

Und unsere Demeter-Lieferanten aus der weiteren Nähe

Märkisches Landbrot

Bäckerei Vollkern

Hof Medewege

 

Bio Brotbox 2020

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit dabei! Auch dieses Jahr unterstützen wir wieder mit Geld und Tat die Bio-Brotbox-Aktion in MV. Und auch dieses Jahr findet die Aktion nicht in der ersten Schulwoche statt, sondern aus organisatorischen Gründen erst  am 3. September. Diesmal bekommenhier im Kreis 350 SchülerInnen "nur"  je einen Bio-Apfel, eine Bio-Möhre und eine 100% gesund und bio gefüllte Mehrwegbrotbox, die möglichst wieder jeden Schultag frisch zu Hause gefüllt mit in die Schule kommen soll.

 Zusätzlich beteiligen wir uns noch mit Gutscheinen über eine Demeter-Frischmilch für das Frühstück zu Hause.

 

Veranstalter ist auch diesmal der Verein:

ländlichfein e.V. Hauptstraße 39c 18249 Tarnow (038450) 224334 Fax: (038450) 224335 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! http://www.laendlichfein.de

Mehrwertsteuer

Aus Anlaß der Mehrwertsteuersenkung legen wir noch etwas drauf und senken ab dem 1.7. unsere Preise:

2% Rabatt auf „alles“*

 Wir geben hiermit den fiskalisch entstehenden Vorteil weiter: Eine Kürzung der Einkaufspreise unserer ErzeugerInnen findet nicht statt!

* Vom Rabatt ausgenommen sind aus technischen Gründen Pfand, Aktions- und einige -bisherige- Staffelpreise sowie vereinbarte Sonderpreise und preisgebundene Artikel. Wir runden den Rabatt auf Basis des Einzelpreises.

Die Senkung gilt längstens bis zum 31.12. und vorbehaltlich der gesetzlichen Wirksamkeit.

Am Regal findet sich der Preis ohne Rabatt, der rabattierte Preis und auch die geltenden Steuern sind auf dem Kassenbon ausgewiesen.

 

Tja, eigentlich sollten wir jetzt unseres 5-Jähriges-Umzugsjubiläum feiern.
Aber Corona bringt nicht nur viel Einschränkungen für Partys, verlangt danach, dass wir mit Rabattaktionen nicht noch mehr KundInnen in den Laden ziehen (und damit das mit dem Mindestabstand schwieriger wird), nein, auch alle Hersteller arbeiten weiterhin alle am Limit.  Sowohl zeitlich (wobei so langsam Neuartikel wieder möglich sind),als auch vom Warennachschub:  Es ist in den letzten Monaten so viel Ware verkauft worden, dass bestimmte Artikel bis zur neuen Ernte schon ausverkauft sind. Ganz ganz viele Artikel, die in normalen Zeiten immer mal abgefüllt worden sind, sind nun bei den Herstellern seit Monaten nicht produziert worden, weil die Maschinen vollkommen mit den Hauptartikeln oder den Hauptabpackungsgrößen belegt sind, um diese überhaupt in der nachgefragten Menge produzieren zu können.

Für Rabatte ontop ist also keine Zeit, auch nicht für Partys, schon gar nicht für Verkostungen. Aber aufgeschoben soll mal nicht aufgehoben sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.