Verkostung Bratmix und Rose-Wein!

Heute, Samtag den 24.6. wird es wieder lecker.

Wir grillen Euch was von Topas/Wheaty, damit ihr für die Saison so richtig auf den Geschmack kommt.

Und wer dem leichten Rosewein nicht abgeneigt ist, kann heute unserern neuen "Be bike" ausprobieren.

Auch diesmal machen wir einfach 10% Rabatt auf diesen Wein und auf ALLE Topas/Wheatyartikel.

 

Als besonderes Schmankerl gibt es noch ne frische Überraschung dazu!

Wer Lust hat, findet wunderbare Rezepte von Topas auf

http://www.wheaty.com/de/rezepte/archiv/brat-mix-mit-gemuesespiessen/?s=/de/rezepte/liste/?

Hier noch Infos zum Grillmix:
http://www.bioxdata.de/view.php5?ean=4032277005842

Beschreibung Der Wheaty Grill-Mix bringt Abwechslung auf den Grill! Ob deftige Würstchen mit Majorannote, Chorizo-Wurst mit kräftiger Paprika oder ein würzig-pfeffriges Steak - Langeweile gibt es hier nicht!
Zutaten Zutaten: Seitan* (Wasser, WEIZENeiweiß*) 74%, Kokosfett*, Paprika rot*, ölsäurereiches (High-Oleic) Sonnenblumenöl*, Steinsalz, Hefeextrakt*, Gewürze* (enthält SELLERIE* und SENF*), Zwiebeln*, HAFERfaser*, WEIZENstärke*, Kartoffelstärke*, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl* und Xanthan. * = aus kontrolliert biologischem Anbau
 
 

Und hier Infos zum Wein
http://www.oekoinform.de/#!Quaderna-Via--be-Bike--Garnacha-Rosado-Navarra-DO.Detail;165298.html

ein wunderschöner Rosé mit feinen Fruchtnoten, bewusst unkompliziert, samtig weich, nicht zu trocken und schön süffig
die pfiffige, moderne Ausstattung spricht sicher nicht nur den jugendlichen Radfahrer an. Ein wunderschöner Rosé mit feinen Fruchtnoten, bewusst unkompliziert, samtig weich, nicht zu trocken und schön süffig

 

Verkostung am Samstag 17.6.

auf Grund des großen Zuspruchs gleich noch einmal:

Am Samstag geben wir die Getreidedrinks von Natumi zum Kosten frei.

Und wer auf den Geschmack gekommen ist, kann gleich mit 10% Rabatt auf alle Natumi-Produkte zuschlagen!

Aufgepaßt: Wir geben grundsätzlich auf die Getreidedrinks 10% Rabatt, wenn Ihr einen kompletten 12er Karton kauft.

Leider sind die Sojadrinks von Natumi noch nicht eingetroffen, aber nächste Woche soll es soweit sein und dann können wir gleich eine Preissenkung versprechen!

Und auch beim Hafer-Kakao warten wir händeringend auf die Lieferung mit frischem Mhd!

Einige Drinks sind seit wenigen Tagen neu im Sortiment:

Proteindrinks:  Hafer & Reis. Finden sich bei den Protein-Shakes & Molkepulver im Kühlregal

Mit Geschmack: Haferdrink Vanille oder Schoko und Reisdrink Cocos

Reis-Mandel-Drink als günstige Variante zum reinen Mandeldrink

Die Drinks mit und ohne zusätzlichem Calcium, aber auch Hirsedrink und Buchweizendrink haben wir natürlich auch!

Wer Natumi-Haferdrink kauft, trinkt übrigens "Heimat"! Der Hafer stammt vom Hof Gischow zwischen  Lübz & Parchim.

http://www.natumi.com/regional/ auf googlemaps hier zu finden: https://goo.gl/maps/1wLJVv4XtR52

Letzte Woche etwas untergegangen:

Unsere Verkostung des Davert-Pop-Corns in den Varianten süß und auch salzig!

 popcorn

Verkostung am Samstag 10.6.

Diesmal sogar wieder mit  Vorankündigung:

Am Samstag geben wir die Getreidedrinks von natumi zum Kosten frei.

Und wer auf den Geschmack gekommen ist, kann gleich mit 10% Rabatt auf alle Natumi-Produkte zuschlagen!

Aufgepaßt: Wir geben grundsätzlich auf die Getreidedrinks 10% Rabatt, wenn Ihr einen kompletten 12er Karton kauft.

Einige Drinks sind seit wenigen Tagen neu im Sortiment:

Proteindrinks:  Hafer & Reis. Finden sich bei den Protein-Shakes & Molkepulver im Kühlregal

Mit Geschmack: Haferdrink Vanille oder Schoko und Reisdrink Cocos

Reis-Mandel-Drink als günstige Variante zum reinen Mandeldrink

Die Drinks mit und ohne zusätzlichem Calcium, aber auch Hirsedrink und Buchweizendrink haben wir natürlich auch!

Wer Natumi-Haferdrink kauft, trinkt übrigens "Heimat"! Der Hafer stammt vom Hof Gischow zwischen  Lübz & Parchim.

http://www.natumi.com/regional/ auf googlemaps hier zu finden: https://goo.gl/maps/1wLJVv4XtR52

 

 

Zur Landnutzung, Beispiel Greifswald

Ich will hier kurz Lust machen auf ein Radiofeature (das nicht sooo lange im Netz zur Verfügung stehen wird).

Grundsätzlich hängt heute die Möglichkeit, -regionale- Biolebensmittel zu erzeugen auch zentral von der Möglichkeit ab, Zugang zu Land (Pacht, Kauf) zu bekommen, wobei Betriebe, die hochsubventioniert arbeiten (Energiepflanzen, intensive konventionelle Massenproduktion) meist die besten Preise bieten.

„Die landwirtschaftliche Nutzfläche rund um Greifswald gehört u.a. der Stadt, der Uni und der Kirche: sie haben sich zur Greifswalder Agrarinitiative zusammengeschlossen:

Dialog statt Konfrontation NDR Info Autor/in: Lehnhoff, Brigitte

 http://www.ndr.de/info/Dialog-statt-Konfrontation,audio325290.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok